Integrieren Sie mentale Aspekte
in Training, Wettkampf und Alltag.

 

 

Ich habe keine Ahnung, was da los ist, aber mich nervt das total. Peter* ist unser wichtigster Spieler und das war jetzt nach seiner Mail und seinem "Ausraster" im Spiel die 3. Aktion dieser Art in kurzer Zeit. Ich bemühe mich wirklich, die Dinge, die ich mit Peter besprochen habe, im Training umzusetzen, aber sooo einfach ist das auch nicht immer. Zum einen ist er nicht immer da und zum anderen müssen ja auch die Interessen der anderen 10 Spieler berücksichtigt werden... Ich glaube, dass dies das wichtigste Thema für dein Coaching morgen ist.
VollleyballTrainerin, mit freundlicher Genehmigung

*Name geändert

 

 

 
"Hallo Martina,
ich möchte mich nochmal einmal herzlich für den ersten Part heute bedanken. Ich bin total inspiriert und mit vielen neuen Eindrücken aus dem Meeting herausgegangen. 
Ich freue mich auf nächste Woche!
Bis dahin"
 
VollleyballTrainerin über eine online Trainerfortbildung

 

Für Trainer bieten wir einerseits Aus- und Fortbildungen, beispielsweise in Zusammenarbeit mit Sportverbänden und Vereinen an. Zudem arbeiten Trainer wie Athleten auch individuell mit uns zusammen, um bestimmte mentalen Aspekte ihres Trainer-seins zu verbessern.

Selbstverständlich können gerne spezielle Angebote für Vereine oder interessierte Trainer und Schiedsrichter zusammengestellt und gebucht werden. Sprechen Sie uns gerne an!

 

An welchen mentalen Aspekten arbeiten wir mit Trainern?

Trainer treten häufig mit Themen der Kommunikation und Motivation an uns heran. Durch die Einbeziehung sportpsychologischer Aspekte erlernen Trainer zum Beispiel, erfolgreicher zu coachen. Dem Ausbau der kommunikativen Fähigkeiten kommt dabei aus sportpsychologischer Sicht eine Schlüsselfunktion zu. Darüber hinaus kann der Umgang mit verschiedenen Sportlerpersönlichkeiten (z.B. der „schwierige“ oder „ängstliche“ Spieler) im Fokus der Zusammenarbeit mit Trainern stehen.

Beispielthemen aus unserem Arbeiten mit Trainern

Beispiele aus unserem Arbeiten mit Trainern

 

An welchen mentalen Aspekten arbeiten wir mit Schiedsrichtern?

Das sportpsychologische Coaching von Schiedsrichtern fokussiert unter anderem auf Körpersprache (Wie wirke ich als Schiedsrichter, wie sollte oder möchte ich wirken?), Entscheidungsverhalten (z.B. Intuition vs. "Verstand"), verbale und non-verbale Kommunikation. Ferner arbeiten wir auch mit Schiedsrichtern im Bereich der Schulung der eigenen Konzentration.

Beispiele aus unserem Arbeiten mit Schiedsrichtern